Domainwechsel

Haben Sie bereits eine Domain bei einem anderen Provider registriert und möchten jetzt zu uns wechseln? Um Ihren Umzug durchführen zu können benötigen wir einen KK-Antrag.


Was aber ist ein KK-Antrag?

Sobald Sie bei einem Provider eine Domain bestellen, wird diese bei der jeweils zuständigen Organisation auf Ihren Namen eingetragen.

Wenn Sie mit Ihrer Domain den Anbieter wechseln möchten, muss der Eintrag bei der zuständigen Organisation geändert werden. Den Antrag hierfür bezeichnet man als "Konnektivitäts-Koordination-Antrag" (KK-Antrag oder vereinfacht ausgedrückt als Umzugsantrag des Domaininhabers).

Bitte beachten Sie, dass durch den KK-Antrag und den Umzug nur Ihr Domainname und Ihre Domain umziehen, nicht aber die bisher hinterlegten Inhalte Ihrer Seite (Texte, Grafiken usw.) oder die bisherigen Einstellungen. Auch die Emailkonten müssen von uns neu eingerichtet werden.

In der Regel erfolgt Ihr Domainumzug innerhalb weniger Tage.

Voraussetzung für einen erfolgreichen Wechsel Ihres Providers ist, dass Sie persönlich der Inhaber der Domain sind. Selbstverständlich bleiben Sie das auch nach Ihrem Umzug zu uns.

Gerne senden wir Ihnen die notwendigen Fomulare zu. Wir benötigen lediglich vorab die Information, bei welchem Provider Sie Ihre Webseite zur Zeit hosten.

Bitte senden Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag per Fax oder Post zu oder aber wir erledigen das Ausfüllen für Sie und legen Ihnen den Antrag nur noch zur Unterschrift vor. Gerne werden wir ihn dann auch an Ihren Provider weiterleiten und den Umzug für Sie überwachen.